Offene Stellen

Wir bevorzugen Online-Bewerbungen - das geht ganz einfach und ist für Sie und uns der schnellste Weg zum Erfolg. Ihre Anlagen, wie Lebenslauf und Anschreiben, laden Sie bequem in allen gängigen Formaten hoch.

Apothekerin bzw. Apotheker

scheme image

Die NÖ Landesgesundheitsagentur ist das gemeinsame Dach für alle NÖ Klinikstandorte sowie für die NÖ Pflege-, Betreuungs- und Förderzentren. Ein innovatives Arbeitsumfeld, langfristige Job-Perspektiven sowie Top-Ausbildung und Karrierechancen kennzeichnen alle unsere Standorte. Gemeinsam garantieren wir die beste Versorgung der Menschen in allen unseren Regionen – von der Geburt bis zur Pflege im hohen Alter.

Für das Universitätsklinikum St. Pölten suchen wir mit sofortiger Wirkung

eine Apothekerin bzw. einen Apotheker mit einem Beschäftigungsausmaß von
40 Wochenstunden

Wir suchen eine Qualitätsmanagementbeauftragte bzw. einen Qualitätsmanagementbeauftragten für die Umsetzung der GMP- und GDP-Vorgaben in unserer Krankenhausapotheke, die/der unser ambitioniertes Team verstärkt und neben Kenntnissen im Qualitätsmanagement auch Interesse an Kontrolllabortätigkeit und Arzneimittellogistik mitbringt.

Unser Angebot:
  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem zukunftssicheren Unternehmen
  • Regelmäßige Aus-, Fort- und Weiterbildungen
  • Ein umfangreiches Bildungsprogramm und gezielte Förderung der Weiterqualifizierung
  • Vielfältige Entwicklungs- und Karrierechancen an 77 Standorten
  • Maßnahmen zur Förderung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf
    (z.B. Betriebskindergärten, Kinderzuschuss)
  • Flexible Arbeitszeitmodelle

Ihre Qualifikationen:
  • Allgemeine Berufsberechtigung als Apothekerin bzw. Apotheker (nachgewiesen durch Bescheid über die Erteilung der allgemeinen Berufsberechtigung oder das Staatliche Apothekerdiplom) oder anerkannte ausländische Berufsausbildung als Apothekerin bzw. Apotheker (nachgewiesen durch Bescheid über die Anerkennung des ausländischen Ausbildungsnachweises)
  • Idealerweise abgeschlossene Weiterbildung zur Fachapothekerin bzw. zum Fachapotheker für Krankenhaus-Pharmazie (aHPh) bzw. vergleichbare Erfahrungen im Bereich einer Krankenhausapotheke
  • Umfassende fachliche Expertise
  • Sozial-, Führungs-, Gestaltungs- und Managementkompetenz

Voraussetzung für eine Tätigkeit beim Land Niederösterreich sind Unbescholtenheit und ein medizinischer Impf-/ Immunitätsnachweis.

Hinweis:
Bezüglich einer erforderlichen Deutschprüfung bekommen Sie die notwendigen Informationen bei der Österreichischen Akademie der Ärzte (www.arztakademie.at/pruefungen/oeaek-sprachpruefung-deutsch).

Ihre erforderlichen Bewerbungsunterlagen:
  • Bewerbungsschreiben unter Angabe der Position
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Relevante Ausbildungsnachweise

Wir bieten Ihnen ein vertragliches Dienstverhältnis nach den Bestimmungen des Kollektivvertrages für pharmazeutische Fachkräfte in öffentlichen Apotheken und Anstaltsapotheken Österreichs. Als einer der größten Gesundheitsdienstleister Österreichs bietet die NÖ Landesgesundheitsagentur außerdem zahlreiche Sozialleistungen und weitere Benefits.
Gleichbehandlung ist für uns selbstverständlich (www.noe.gv.at/gleichbehandlung). In Bereichen mit einem Frauenanteil unter 45% ist Frauenförderung geboten.

Sie haben noch Fragen? Wir beantworten sie gerne!

Fachliche, betriebsorganisatorische Auskünfte:
Frau Mag.a Claudia Wunder, MBA, aHPh– Leiterin der Anstaltsapotheke
Tel.-Nr.: +43 2742/9004 10200
 
Fragen zum Bewerbungsprozess:
Lisa Hohl, BA
Tel.-Nr.: +43 2742/9009 16213

Informationen zur Betriebsführung erhalten Sie unter www.landesgesundheitsagentur.at

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.