Offene Stellen

Wir bevorzugen Online-Bewerbungen - das geht ganz einfach und ist für Sie und uns der schnellste Weg zum Erfolg. Ihre Anlagen, wie Lebenslauf und Anschreiben, laden Sie bequem in allen gängigen Formaten hoch.

Diplompflegerin bzw. Diplompfleger für das mobile Palliativteam

Die NÖ Landesgesundheitsagentur ist das gemeinsame Dach für alle 27 NÖ Klinikstandorte sowie 50 NÖ Pflege-, Betreuungs- und Förderzentren. Ein innovatives Arbeitsumfeld, langfristige Job-Perspektiven sowie Top-Ausbildung und Karrierechancen kennzeichnen alle unsere Standorte. Gemeinsam garantieren wir die beste Versorgung der Menschen in allen unseren Regionen – von der Geburt bis zur Pflege im hohen Alter.

Für das Pflege- und Betreuungszentrum Tulln suchen wir mit sofortiger Wirkung eine Diplompflegerin bzw. einen Diplompfleger für das mobile Palliativteam mit 25 Wochenstunden

Das mobile Palliativteam Tulln sucht ab sofort eine Diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegeperson im Ausmaß von 25 Wochenstunden.
Als Mitglied des multiprofessionellen Teams bieten wir Ihnen eine abwechslungsreiche, verantwortungsvolle und interessante berufliche Tätigkeit im Wirkungsfeld der spezialisierten Palliativversorgung. In unserem engagierten Team erleben Sie ein gutes Arbeitsklima mit gegenseitiger Wertschätzung und Unterstützung, werden bei der Dienstplangestaltung eingebunden und haben gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Die regelmäßigen Teambesprechungen und Supervisionen geben Ihnen die Gelegenheit zur beruflichen und persönlichen Kompetenzerweiterung.

Ihre Qualifikationen:    
  • positiv abgeschlossene Ausbildung nach den Bestimmungen des 2. Hauptstückes des Gesundheits- und Krankenpflegegesetzes
  • hohes Maß an Sozialengagement, Einsatzbereitschaft und Durchsetzungsvermögen
  • ausgeprägte Dienstleistungs-, Beratungs- und Kundenorientierung
  • hohes Maß an Bewusstsein der Wichtigkeit der Bedürfnisse von Bewohnerinnen bzw. Bewohnern und Mitarbeiterinnen bzw. Mitarbeitern
  • Zusatzqualifikation in Palliative Care in Form des Interprofessionellen Basislehrgangs für Palliative Care im Ausmaß von 160 Unterrichts-Einheiten bzw. die Bereitschaft diese Ausbildung innerhalb von drei Jahren zu absolvieren
  • Bereitschaft zur interdisziplinären Teamarbeit
  • Fähigkeit zu eigenverantwortlichen Arbeiten
  • fundierte PC Kenntnisse (Microsoft Word, Excel, PowerPoint) erforderlich
  • Führerschein der Gruppe B sowie eigener PKW sind Voraussetzung

Voraussetzung für eine Tätigkeit beim Land Niederösterreich ist Unbescholtenheit.

Ihre erforderlichen Bewerbungsunterlagen: 
  • Bewerbungsschreiben
  • Lebenslauf
  • relevante Ausbildungsnachweise

Wir bieten Ihnen ein vertragliches Dienstverhältnis nach den Bestimmungen des NÖ Landes-Bedienstetengesetzes (NÖ LBG) und ein attraktives Vergütungspaket mit einem monatlichen Bruttogehalt zwischen € 3.299,-- und € 3.745,-- (14malig auf Basis Vollzeit inklusive Turnusdienstvergütung). Unser konkretes Angebot berücksichtigt sowohl Ihre berufliche Qualifikation und Erfahrung als auch individuell anrechenbare Vordienstzeiten. Als einer der größten Gesundheitsdienstleister Österreichs bietet die NÖ Landesgesundheitsagentur außerdem zahlreiche Sozialleistungen und weitere Benefits.
 
Gleichbehandlung ist für uns selbstverständlich (www.noe.gv.at/gleichbehandlung). In Bereichen mit einem Frauenanteil unter 45% ist Frauenförderung geboten.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung bis spätestens 31.08.2022 im folgenden Online-Formular.

Für fachliche, betriebsorganisatorische Auskünfte steht Ihnen die Leitung des Pflege- und Betreuungszentrums Tulln, Frau Dir. Regina M. Berger, unter der Tel.-Nr.: +43(0)2272/65000 745101 gerne zur Verfügung.

Für Fragen betreffend das Prozedere steht Ihnen Frau Laura Hauser, MA unter der Tel.-Nr.:
+43(0)2742/9009 DW 16113 gerne zur Verfügung.

Informationen zur Betriebsführung erhalten Sie unter  www.landesgesundheitsagentur.at