Offene Stellen

Wir bevorzugen Online-Bewerbungen - das geht ganz einfach und ist für Sie und uns der schnellste Weg zum Erfolg. Ihre Anlagen, wie Lebenslauf und Anschreiben, laden Sie bequem in allen gängigen Formaten hoch.

Diplompflegerin bzw. Diplompfleger für die Abteilung für Kinder- und Jugendheilkunde mit Neonatologie

Die NÖ Landesgesundheitsagentur ist das gemeinsame Dach für alle 27 NÖ Klinikstandorte sowie 50 NÖ Pflege-, Betreuungs- und Förderzentren. Ein innovatives Arbeitsumfeld, langfristige Job- Perspektiven sowie Top-Ausbildung und Karrierechancen kennzeichnen alle unsere Standorte. Gemeinsam garantieren wir die beste Versorgung der Menschen in allen unseren Regionen – von der Geburt bis zur Pflege im hohen Alter.
 
 
Für das Landesklinikum Gmünd-Waidhofen/Thaya-Zwettl, Standort Zwettl suchen wir mit sofortiger Wirkung eine/n
 
Diplompflegerin bzw. Diplompfleger für die Abteilung für Kinder- und Jugendheilkunde mit Neonatologie

Das interessante Tätigkeitsfeld an unserem Landesklinikum umfasst eine breite Palette an konservativen und operativen Behandlungen. Sie arbeiten für unsere Patientinnen und Patienten eigenverantwortlich in einem interessanten und abwechslungsreichen Aufgabengebiet gemeinsam mit unterschiedlichen Berufsgruppen, insbesondere Pflegefachassistentinnen bzw. Pflegefachassistenten, Pflegeassistentinnen bzw. Pflegeassistenten und Ärztinnen bzw. Ärzte und pflegen die intensive interdisziplinäre Zusammenarbeit. Wir bieten unseren Patienten eine moderne, qualitativ hochstehende Betreuung sowohl in Medizin als auch Pflege. An sechs Abteilungen und zwei Instituten werden die Patienten medizinisch und pflegerisch bestmöglich betreut. Das Landesklinikum Zwettl ist ein Lehrkrankenhaus unterschiedlicher Hochschulen.

Ihre Qualifikationen:    
  • Abgeschlossene Ausbildung nach den Bestimmungen des 2. Hauptstückes des GuKG oder
  • abgeschlossene Fachhochschulausbildung mit Berechtigung zur Ausübung des gehobenen Dienstes gemäß GuKG und
  • Spezialisierung Kinder- und Jugendlichenpflege gem. GuKG oder in Ausbildung hierzu.

Voraussetzung für eine Tätigkeit beim Land Niederösterreich ist Unbescholtenheit und ein medizinischer Impf-/ Immunitätsnachweis.
 
Ihre erforderlichen Bewerbungsunterlagen: 
  • Bewerbungsschreiben
  • Lebenslauf
  • relevante Ausbildungsnachweise

Wir bieten Ihnen ein vertragliches Dienstverhältnis nach den Bestimmungen des NÖ Landes-Bedienstetengesetzes (NÖ LBG) mit einem jährlichen Bruttogehalt ab € 40.997,- (bei Vollzeit), abhängig von individuell anrechenbaren Vordienstzeiten sowie beruflicher Qualifikation und Erfahrung.
 
Gleichbehandlung ist für uns selbstverständlich (www.noe.gv.at/gleichbehandlung). In Bereichen mit einem Frauenanteil unter 45% ist Frauenförderung geboten.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung im folgenden Online-Formular.

Für fachliche, betriebsorganisatorische Auskünfte steht Ihnen die Leitung der Abteilung für Pflege am Standort, Herr Lausch, unter der Tel.-Nr.: +43(0)2822/9004 DW 18100 gerne zur Verfügung.

Für Fragen betreffend das Prozedere steht Ihnen Frau Sonja Schadinger unter der Tel.-Nr.:
+43(0)2742/9009 DW 16122 gerne zur Verfügung.

Informationen zur Betriebsführung erhalten Sie unter  www.landesgesundheitsagentur.at