Offene Stellen

Wir bevorzugen Online-Bewerbungen - das geht ganz einfach und ist für Sie und uns der schnellste Weg zum Erfolg. Ihre Anlagen, wie Lebenslauf und Anschreiben, laden Sie bequem in allen gängigen Formaten hoch.

IT Governance Managerin bzw. IT Governance Manager

Die NÖ Landesgesundheitsagentur ist das gemeinsame Dach für alle 27 NÖ Klinikstandorte sowie 50 NÖ Pflege-, Betreuungs- und Förderzentren. Ein innovatives Arbeitsumfeld, langfristige Job- Perspektiven sowie Top-Ausbildung und Karrierechancen kennzeichnen alle unsere Standorte. Gemeinsam garantieren wir die beste Versorgung der Menschen in allen unseren Regionen – von der Geburt bis zur Pflege im hohen Alter.
  
Für die NÖ Landesgesundheitsagentur suchen wir eine/einen
 
IT Governance Managerin bzw. IT Governance Manager
(Vollzeit, Dienstort: St. Pölten)

In dieser verantwortungsvollen und abwechslungsreichen Position unterstützen Sie in der Stabsstelle Governance und Controlling der NÖ LGA – Shared Services GmbH, Geschäftsbereich Digitalisierung den Aufbau sowie die strategische und operative Weiterentwicklung des unternehmensweiten IT Governance Modells und leisten damit einen wesentlichen Beitrag zur Sicherstellung einer professionellen IT-Leistungserbringung im Gesamtunternehmen.
 
Ihre Hauptaufgaben:
  • Maßgebliche Unterstützung bei der Konzeption, Etablierung, Weiterentwicklung und Steuerung von zugeordneten Prozess- und Dokumentationsstandards aus den Bereichen IT-Strategieentwicklung und –controlling, IT-Projektportfolio-, IT-Innovations-, IT-Service-, IT-Architektur- und Finanzmanagement zur Steuerung der informationstechnologischen Leistungserbringung im Gesamtunternehmen
  • Maßgebliche Unterstützung und Koordination der gesamthaften Planung der zentralen IKT Leistungserbringung (Schwerpunkte und Ressourcen) sowie der Planung- und des Controllings des unternehmensweiten IT Budgets
  • Mitgestaltung und Unterstützung in weiteren IT-Querschnittsbereichen, u.a. dem unternehmensweiten Softwareasset- und Lizenzmanagement, IT Risiko- und IT Sicherheitsmanagement, IT Contract Management, Beschaffungsmanagement, etc.
  • Mitarbeit bei der strategischen Weiterentwicklung im Bereich IT Digitalisierungs- und Innovationsmanagement sowie Etablierung und Optimierung von zugehörigen Prozessen
  • Organisation, Begleitung und Dokumentation von IT Management Meetings
  • Steuerung der IT Auftrags- und Vertragsverwaltung
  • Durchführung von Marktanalysen und Beobachtungen von Marktentwicklungen
  • Mitarbeit bei der Gewährleistung einer internen und externen Ansprechstelle für die Bereiche IT Governance, IT Controlling sowie das Digitalisierungs- und IT Innovationsmanagement

Ihre Qualifikationen:
  • Erste bzw. fundierte Berufserfahrung im Bereich IT Governance/ IT Controlling und idealerweise ein abgeschlossenes Studium mit der dementsprechenden Spezialisierung
  • Ausgeprägtes (technisches) Verständnis zu IT Architekturen und solide, breit gefächerte Basiskenntnisse im Bereich der Informationstechnologie
  • Ausgeprägte Fähigkeiten im Bereich Organisation und Kommunikation
  • Hoher Anspruch an die Qualität Ihrer Arbeitsergebnisse
  • Zertifizierung im Bereich Projektmanagement (z.B. IPMA) oder IT-Service-Management (ITIL) von Vorteil
  • Grundkenntnisse über das österreichische Gesundheitssystem sind von Vorteil
  • Führerschein (B) und Reisebereitschaft (tagesweise) sind Voraussetzung

Ihre erforderlichen Bewerbungsunterlagen:
  • Bewerbungsschreiben
  • Lebenslauf
  • relevante Ausbildungsnachweise

Wir bieten Ihnen ein vertragliches Dienstverhältnis nach den Bestimmungen des NÖ Landes-Bedienstetengesetzes (NÖ LBG) und ein attraktives Vergütungspaket mit einem monatlichen Bruttoeinstiegsgehalt zwischen € 3.835,50 und € 5.104,00 (14malig). Unser konkretes Angebot berücksichtigt sowohl Ihre berufliche Qualifikation und Erfahrung als auch individuell anrechenbare Vordienstzeiten. Als einer der größten Gesundheitsdienstleister Österreichs bietet die NÖ Landesgesundheitsagentur außerdem zahlreiche Sozialleistungen und weitere Benefits.
 
Gleichbehandlung ist für uns selbstverständlich (www.noe.gv.at/gleichbehandlung). In Bereichen mit einem Frauenanteil unter 45% ist Frauenförderung geboten.
 
Wir freuen uns über Ihre Bewerbung bis spätestens 17. Februar 2022 im folgenden Online-Formular.

Für rein fachliche, betriebsorganisatorische Auskünfte steht Ihnen die Leitung der Stabsstelle Governance und Controlling, Herr DI (FH) Mag. Andreas Hofleitner unter der Tel.-Nr.: +43(0) 2742 / 9009 15020 gerne zur Verfügung.

Für Fragen betreffend das Prozedere steht Ihnen Frau Claudia Luger unter der Tel.-Nr.:+43 2742/9009 DW 16116 gerne zur Verfügung.

Informationen zur Betriebsführung erhalten Sie unter www.landesgesundheitsagentur.at