Offene Stellen

Wir bevorzugen Online-Bewerbungen - das geht ganz einfach und ist für Sie und uns der schnellste Weg zum Erfolg. Ihre Anlagen, wie Lebenslauf und Anschreiben, laden Sie bequem in allen gängigen Formaten hoch.

Kaufmännische Direktorin bzw. Kaufmännischer Direktor

Die NÖ Landesgesundheitsagentur ist das gemeinsame Dach für alle 27 NÖ Klinikstandorte sowie 50 NÖ Pflege-, Betreuungs- und Förderzentren. Ein innovatives Arbeitsumfeld, langfristige Job- Perspektiven sowie Top-Ausbildung und Karrierechancen kennzeichnen alle unsere Standorte. Gemeinsam garantieren wir die beste Versorgung der Menschen in allen unseren Regionen – von der Geburt bis zur Pflege im hohen Alter.
 
Für das Pflege- und Betreuungszentrum Orth/Donau suchen wir mit sofortiger Wirkung eine Kaufmännische Direktorin bzw. einen Kaufmännischen Direktor

Die Führung des Pflege- und Betreuungszentrums Orth/Donau erfolgt im Rahmen einer Dualen Führung gemeinsam mit einer Pflegedirektorin bzw. einem Pflegedirektor mit klar definierten Verantwortungsbereichen. 
 
Das NÖ Pflege- und Betreuungszentrum Orth/Donau umfasst insgesamt 100 Pflege- und Betreuungsplätze im geriatrischen Bereich, aufgeteilt auf drei Wohnbereiche. Neben der Langzeitpflege bietet das Haus auch die Möglichkeit der Tages- und Kurzzeitpflege.
 
Als Kaufmännische Direktorin bzw. Kaufmännischer Direktor stellen Sie gemeinsam mit der Pflegedirektorin bzw. dem Pflegedirektor nicht nur eine wertschätzende Kommunikations- und Informationskultur sicher, sondern es obliegt Ihnen neben der Organisation eines effizienten Personalmanagements vor allem auch die betriebswirtschaftlich orientierte Führung des gesamten Betriebes. Wir suchen eine kompetente, flexible und innovative Persönlichkeit, welche bereit ist, Führungsaufgeben wahrzunehmen und unsere Wertehaltung mitzutragen.

Ihre Qualifikationen:
  • E.D.E Zertifikat (Diplomlehrgang) oder abgeschlossener Ausbildungslehrgang zur/m diplomierten Krankenhausbetriebswirtin bzw. Krankenhausbetriebswirten oder abgeschlossenes Studium im Gesundheits- und Sozialmanagementbereich (mind. 120 ECTS) und jeweils mindestens 5 Jahre facheinschlägige Berufserfahrung
  • Gute EDV (MS Office) Kenntnisse
  • SAP Kenntnisse von Vorteil
  • Mehrjährige Führungserfahrung im Gesundheits- oder Sozialbereich

Voraussetzung für eine Tätigkeit beim Land Niederösterreich ist Unbescholtenheit.
 
Ihre erforderlichen Bewerbungsunterlagen:
  • Bewerbungsschreiben
  • Lebenslauf
  • relevante Ausbildungsnachweise

Wir bieten Ihnen ein vertragliches Dienstverhältnis nach den Bestimmungen des NÖ Landes-Bedienstetengesetzes (NÖ LBG) und ein attraktives Vergütungspaket mit einem monatlichen Bruttogehalt zwischen € 4.222,-- und € 4.825,-- (14malig auf Basis Vollzeit). Unser konkretes Angebot berücksichtigt sowohl Ihre berufliche Qualifikation und Erfahrung als auch individuell anrechenbare Vordienstzeiten. Als einer der größten Gesundheitsdienstleister Österreichs bietet die NÖ Landesgesundheitsagentur außerdem zahlreiche Sozialleistungen und weitere Benefits.
 
Gleichbehandlung ist für uns selbstverständlich (www.noe.gv.at/gleichbehandlung). In Bereichen mit einem Frauenanteil unter 45% ist Frauenförderung geboten.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung bis spätestens 30. September 2022 im folgenden Online-Formular.

Für fachliche, betriebsorganisatorische Auskünfte steht Ihnen die Assistentin der Geschäftsführung der Gesundheitsregion Weinviertel GmbH, Frau Doris Slama, unter der Tel.-Nr.: +43 2572 9004-12092 gerne zur Verfügung.

Für Fragen betreffend das Prozedere steht Ihnen Frau Laura Hauser, MA unter der Tel.-Nr.:
+43(0)2742/9009 16113 gerne zur Verfügung.
 
Informationen zur Betriebsführung erhalten Sie unter www.landesgesundheitsagentur.at