Offene Stellen

Wir bevorzugen Online-Bewerbungen - das geht ganz einfach und ist für Sie und uns der schnellste Weg zum Erfolg. Ihre Anlagen, wie Lebenslauf und Anschreiben, laden Sie bequem in allen gängigen Formaten hoch.

Lehrling Köchin bzw. Koch

Die NÖ Landesgesundheitsagentur ist das gemeinsame Dach für alle 27 NÖ Klinikstandorte sowie 50 NÖ Pflege-, Betreuungs- und Förderzentren. Ein innovatives Arbeitsumfeld, langfristige Job- Perspektiven sowie Top-Ausbildung und Karrierechancen kennzeichnen alle unsere Standorte. Gemeinsam garantieren wir die beste Versorgung der Menschen in allen unseren Regionen – von der Geburt bis zur Pflege im hohen Alter.


Für das Landesklinikum Gmünd-Waidhofen/Thaya-Zwettl, Standort Waidhofen/Thaya suchen wir mit sofortiger Wirkung eine/n

Lehrling (m/w) im Lehrberuf Koch/Köchin
 

Im Landesklinikum Waidhofen/Thaya werden jährlich rund 80.000 Mahlzeiten für Patientinnen und Patienten, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und Essen auf Rädern zubereitet.
Besonderer Wert wird hierbei auf die Verwendung von Lebensmittel mit biologischer Herkunft und die
Verarbeitung frischer und saisonaler Produkte gelegt.


Organisatorische Eckdaten:
  • Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Das bringst Du mit: 
  • Positiv abgeschlossene 9. Schulstufe
  • Handwerkliches Geschick, Kreativität und Freude am Kochen
  • Sorgfalt im Umgang mit Lebensmitteln
  • Sinn für Sauberkeit und Ordnung
  • Teamgeist und Engagement
  • Interesse an der Gesundheits- und Lebensmittelbranche

Wenn auch Du gemeinsam mit uns Verantwortung für die Gesundheit der Menschen in Niederösterreich übernehmen möchtest, freuen wir uns auf Deine aussagekräftige Online-Bewerbung mit folgenden Beilagen:
  • Bewerbungsschreiben
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Geburtsurkunde
  • Österreichischer Staatsbürgerschaftsnachweis oder Staatsbürgerschaftsnachweis eines EWR-Mitgliedsstaates/schweizerischen Eidgenossenschaft samt Vorlage einer Anmeldebescheinigung bzw. Bescheinigung des Daueraufenthaltes oder eine Kopie des Nachweises eines gültigen Aufenthaltstitels nach dem Niederlassungs- und Aufenthaltsgesetz mit freiem Zugang zum Arbeitsmarkt
  • Strafregisterbescheinigung (nicht älter als drei Monate), bei Personen ohne österreichische Staatsbürgerschaft in beglaubigter (übersetzter) Form
  • Ausbildungs- und Abschlusszeugnisse (allenfalls Gleichachtung/Anerkennung des Schul- oder Ausbildungszeugnisses bei nicht in Österreich absolvierter Ausbildung)
Voraussetzung für eine Tätigkeit beim Land Niederösterreich ist zudem ein medizinischer Impf-/ Immunitätsnachweis.

 
Was wir Dir bieten:
  • Qualitative Ausbildung beim größten Gesundheitsbetreuungsbetreiber Österreichs
  • geregelte Dienstzeiten
  • wertschätzendes Arbeitsumfeld, in dem Ideen und Engagement eingebracht werden können bzw. sollen
  • Zukunftsorientierte Lehre mit Fokus auf die persönliche Weiterentwicklung
  • Weiterbildungsangebote zu facheinschlägigen Themen

Gleichbehandlung ist für uns selbstverständlich (www.noe.gv.at/gleichbehandlung). In Bereichen mit einem Frauenanteil unter 45% ist Frauenförderung geboten.


Wir freuen uns über eine Bewerbung im folgenden Online-Formular.

Für rein fachliche, betriebsorganisatorische Auskünfte steht der Küchenleiter Herr Günther Hanisch, unter der Tel.-Nr.: +43(0)2842/9004 DW 11310 gerne zur Verfügung.


Für Fragen betreffend das Prozedere steht Ihnen Frau Sonja Schadinger unter der Tel.-Nr.: 
+43(0)2742/9009 DW 16122 gerne zur Verfügung.

Informationen zur Betriebsführung erhältst Du unter www.landesgesundheitsagentur.at