Theaterstück soll Kindern Pflegeberuf näherbringen

Pflegekoffer für jedes Kindergartenkind

Ein jedes Kind kennt bereits im jungen Alter einen Arztkoffer, mit dem man sich spielerisch in den Beruf hineinversetzen kann. Jedoch kennt kein Kind einen Pflegekoffer: das soll sich mit dem von der NÖ LGA konzipierten Kindertheaterstück „Der geheimnisvolle Koffer“ ändern. 60 Aufführungen sind gemeinsam mit dem Team Sieberer in rund 40 Landeskindergärten geplant.
 

„Das Kindertheaterstück rund um den geheimnisvollen Pflegekoffer wurde deshalb ins Leben gerufen, um unseren Jüngsten den wichtigen Beruf der Pflegekräfte näherzubringen. Dabei geht es im spielerischen Theaterstück nicht nur ums Helfen und um das Thema Freundschaft, sondern es wird auch gezeigt, welche Aufgaben im Bereich der Pflege ausgeübt werden. Damit wollen wir unseren Kindern zeigen, dass es Freude macht für andere Menschen da zu sein und zu helfen“, erklärt Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister im Rahmen eines Theaterstücks im Landeskindergarten in St. Pölten.

Pflegedirektorin konzipiert Pflegekoffer

Die Idee für den Pflegekoffer kam von Annette Wachter, Pflegedirektorin UK Krems, die in Zusammenarbeit mit der NÖ LGA ein Recruiting Konzept für Kindergartenkinder ausgearbeitet hat. „Wir sind auf allen Ebenen bemüht, Personal im Gesundheitswesen zu finden. Mit diesem Konzept wollen wir schon den 3 bis 5-Jährigen die schönen Seiten des Pflegeberufs vorstellen und näherbringen“.

Dazu gehört unter anderem ein besonderer Pflegekoffer mit allen wichtigen Inhalten, um viel über die Pflege zu erfahren und zu lernen. Beginnend mit zwei neuen Hasen-Stofftieren Lisa und Lukas, beinhaltet der Koffer auch ein Memo-Spiel, ein neues Kinderbüchlein, ein Bastelheft, Buntstifte und Pflaster. Die Geschichte rund um die beiden neuen ProtagonistInnen Lisa und Lukas wird darüber hinaus in einem Theaterstück unter dem Titel „Der geheimnisvolle Koffer“ vorgestellt.

Das Team rund um Paul Sieberer hat sich eine schöne Geschichte ausgedacht, in der es um Freundschaft, Helfen und viel Herz geht. Im Zuge dieses Theaterstücks wird am Ende jedem Kind als Abschluss auch der Pflegekoffer überreicht, um zuhause gleich weiter zu spielen. Das Theaterstück wird im ersten Schritt an rund 40 Landeskindergärten aufgeführt - dabei sind rund 60 Aufführungen bis ins Frühjahr 2023 geplant.

Foto (ganz oben): v.l.n.r: Susanne Gröschel (NÖ LGA Leitung Strategie und Qualität Pflege) und Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister mit den Kindern vom Landeskindergarten Oberwagram und den neuen Pflegekoffern.

play

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Youtube übermittelt werden. Zur Datenschutzerklärung.

Video aktivieren

Als Kind hatte fast jede/r einmal einen Arztkoffer in der Hand. Aber einen Pflegekoffer? Mit dem von der LGA konzipierten Kindertheater „Der geheimnisvolle Koffer“ tourt das Team Sieberer derzeit durch Niederösterreich, um Drei- bis Fünfjährigen in den Landeskindergärten den Pflegeberuf näherzubringen.